Spitzenquoten für “Das Burgenland – Ein Grenzfall”

Am 23. Oktober 2018 wurde im Hauptabendprogramm des ORF 2 mein Beitrag zur ORF-Reihe „Universum History – Unser Österreich“ ausgestrahlt. Der Film erzählt die Geschichte von Ernö Träger, einem ehrgeizigen Beamten aus Pinkafeld, der nach dem ersten Weltkrieg die Entstehung des Burgendlandes verhindern wollte und dennoch zu einem seiner Väter wurde. Alle, die an dem Film mitgewirkt haben, dürfen sich nicht nur über die wirklich erfreulichen Reaktionen der Protagonisten aus der Familie Träger freuen, sondern auch über herausragende Quoten.

Im Schnitt sahen den Film 565.000 Menschen, was einem Marktanteil von 19% entspricht. Der Spitzenwert lag sogar bei 625.000 Zusehern. Die Benotung des Programms kratzt mit 4,5 knapp an der Bestnote von 5. Das ist eine schöne Bestätigung für die Arbeit eines großen Teams.

Eine exemplarisch gute ORF-Reihe, die Pflichtprogramm in den Schulen werden sollte“
(Oberösterreichische Nachrichten)